Reeehhaaa
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   25.01.15 14:25
    Sind das denn überwiegen
   25.01.15 14:42
    Nimm Dir das nicht zu He
   25.01.15 21:01
    Ja die meisten kommen au
   26.01.15 11:40
    JAAA!!!! ich habs gescha
   1.02.15 20:51
    Vor fast einer Woche den
   5.02.15 22:10
    Daumen hoch!

http://myblog.de/rehaadventures

Gratis bloggen bei
myblog.de





die restliche Woche

Ja ich fass mal die restliche Woche zusammen, euch wird auch nicht jede Anwendung und Therapie brennend interessieren. War auch viel erkältet von daher war Abends auch eher wenig los. Was ich echt interessant find ist Progressive Muskelentspannung, das ist echt abgespact, wenn man sich da drauf einlässt, verfällt man echt in eine richtige Entspannungs-Trance. Hat echt was, hab ich noch paar Termine, wenn das soweit klappt, werd ich das auch weiter machen. Körperwahrnehmung ist auch echt was interessantes, wenn man sich und verschiedene Sinne wieder ganz anderst zu wahr nehmen lernt, und auch besser auf seinen Körper hören kann. Klingt alles irgednwie wie Hokuspokus, aber die die mich kennen, wissen das ich an so scheiß eigentlich nicht glaub, aber an dem Zeug hier is echt was dran. Zwischendrin hat man eben immer wieder Sportanwednungen, Therapiesitzungen, Entsapnnungselemente. Eben einen guten Mix. Was komisch ist und ich auch merke, ist so das kommen und gehen der Leute. Man gewöhnt sich grad an jemand, mag den schon echt gerne, und nächste Woche hauen sie ab. Und neue Leute wollen sich ins "Rudel" integrieren. Aber das ist eben auch ein Teil der Therapie, und hier ganz bewusst auch in den Fordergrund gestellt. Gruppentherapie nimmt mich teilweise sehr mit, wenn man vom Schicksal mancher Leute hört, verschiedene Ansätze und Vorschläge, und hilft aber auch. Auch wenn ich eine Therapie jetzt gecancelt hab, da hat mir weder Gruppe, noch Therapeutin zugesagt. Aber das is jetzt zu privater Kram^^ Aber ich merk schon wie sich was verändert, ich werd wieder nen Stück weit offener, wieder selbstbewusster, die psyche lockert sich auch. Also für die kurze Zeit ist das schon ordentlich. Auch wenn ich weiß hier isses was anderes, wie in "der Freiheit" wo man schneller als einem lieb ist wieder in den Trott fallen kann. Was mir aber auffällt was mir RICHTIG gut tut, das gegenseitige Verständnis, man wird genommen wie man ist. Keine Anspielungen auf Klamotten, Gewicht, aussehen, sonstiger Quatsch. Die Krankheit wird hier richtig ernst genommen und es macht KEINER einen "haha achso lustigen Spruch" drüber. Und das hilft enorm viel. Hier mosert keiner an deinem Jogging rum, weil jeder einen trägt, und man kann ihn ne Woche tragen und die Leute sind absolut gleich zu dir, als ob du ne schicke Jeans an hast. und genau DAS gibt selbstwertgefühl und tut einem richtig gut. Nicht die scheiße von Ausserhalb, wo ALLES gleich bemekert werden muss, und es dann nur heißt, SEI doch nicht so empfindlich, war doch NUR spaß, bla bla bla... die Leute box ich glaub zukünftig direkt um. Heute Samstag waren wir in luxemburg, mit dem Bus. Es war scheiße :D wir kamen aus dem bus, und MEGA Schnellfall, fette Flocken, aber total nass. Dann unser Stadtführer hat schon angefangen zu erzählen als die halbe Gruppe noch gelaufen ist. und wir waren einfach nur nass und durchgefroheren. Und Luxemburg ist schweine Teuer, sogar beim Mägges zahlt man mehr^^ Aber hey ich war mal in Luxemburg... immerhin^^
24.1.15 21:08
 
Letzte Einträge: Das erste Wochenende, Das restliche WE / Der Sonntag Abend, Der Montag, test, Der Montag, schon wieder


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Prinzessin (25.1.15 14:42)
Nimm Dir das nicht zu Herzen, wenn andere blöde Kommentare abgeben. Die, die das tun, auf die kannst Du ignorieren. Das ist alles nicht wichtig. Wichtig ist, dass Du Dich wohl fühlst und nicht was andre bemängeln.

Ich finde es schön, dass Du Dich öffnest. Man erfährt etwas über Dich :-) Danke!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung